Sonstiges

Selbstverständlich ist Science-Fiction nicht nur auf Bücher, Serien und Filme begrenzt, auch wenn diese drei Medien sicherlich am verbreitetsten sind. Es gibt Hörspiele, Brettspiele, Videospiele, Comics, Actionfiguren, Tabletop, Pen & Paper und Live-Rollenspiele. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Allerdings sind diese Medien nicht so zahlreich und deshalb in dieser Rubrik zusammengefasst. Was sie in keiner Weise schmälern soll. Ich bin mit Science-Fiction-Hörspielen aufgewachsen (Jan Tenner), bin über Brettspiele verzweifelt (Ether Wars) und habe mich nie vom Ende von Mass Effect erholt. Deshalb ist „Sonstiges“ hier nicht als der schäbige Rest zu verstehen, sondern als alle anderen Medien, die uns mit in den Weltraum nehmen.