Autor

Eigentlich Autorin. Allerdings pfeift diese aus Überzeugung auf sämtlichen genderspezifischen Hickhack. Damit macht man sich das Leben und Schreiben unnötig schwerIN und macht es ohnehin niemandemIN recht.

Mary B. ist beruflich als Texter und Konzepter in Werbeagenturen tätig. Nur in der Nische zwischen Schlafen und Arbeit kann sie sich ihrer Leidenschaft widmen: der Science-Fiction. Das geschieht nicht nur beim Frühstück mit Supernova, sondern auch als Podcasterin für Der Graue Rat: DER deutsche Babylon 5 Podcast, Frell: Der Farscape Podcast und dem Whocast: Der deutsche Doctor Who Podcast, der eigentlich keinen Subtitle nötig haben sollte.

Seitdem sie mit 13 Jahren zuerst Star Wars verfallen ist, liest und sieht sie alles, was mit Science Fiction zu tun hat. Auch den Schund. der gehört immerhin dazu! Die Begeisterung mündete in mehrere wissenschaftliche Arbeiten zu Star Trek, Raumpatrouille Orion und schließlich einer Magisterarbeit zu Doctor Who. Über den sie irgendwann eine Doktorarbeit schreiben wird. Einfach, weil es geht.